Adaptive Prozess- und Rollengestaltung in Organisationen: Spezialisierung, Systemresistenz und Informationskapazität

Worum geht es in Ihrem Projekt?

Neue Entwicklungen (z.B. Digitalisierung) führen zu immer stärkerer Vernetzung von Arbeitsprozessen und zu steigender Komplexität. Um eine effektive, effiziente und störungsresistente Arbeitsweise zu gewährleisten, stellt sich die Frage, wie Rollen und Prozesse in Teams aufeinander abgestimmt und situativ angepasst werden können. AdaptPRO untersucht diese Frage unter dem Gesichtspunkt des Vergessens als optimale Wissens- und Aufgabenverteilung zwischen Teammitgliedern und digitalen Systemen.


Was sind die Ziele des Projektes?

Im Projekt wird geprüft, wie sich Wissensstrukturen etablieren lassen, die zu einer (1) Wissensverteilung ohne Kapazitätsüberlastung führen, (2) Systemresistenz sicherstellen und (3) Vertrauen in das Wissenssystem gewährleisten. Hierzu ist die Entwicklung eines interdisziplinären Vergessens-Modells sowie einer Simulationsplattform für soziale Systeme und Multiagentensysteme vorgesehen. Im Modell werden die Konzepte der Teamkognitions- und Agentenforschung in organisationale Umwelten übertragen.


Wie können Organisationen die Ergebnisse nutzen?

Das im Rahmen von AdaptPRO entwickelte interdisziplinäre Vergessens-Modell können Organisationen perspektivisch zur Gestaltung von sozio-technischen Wissenssystemen nutzen. Es kann verwendet werden um Teams darin zu unterstützen, ihre Informations- und Wissenssysteme anzupassen und damit ihre Rollen und Arbeitsprozesse situationsgerecht zu adaptieren und somit, je nach Bedarf, eine optimale Balance von geteiltem und verteiltem Wissen finden.



Projektteam


Prof. Dr. Ellwart, Thomas Fachbereich I - Psychologie Antragsteller ellwart@uni-trier.de
Prof. Dr. Antoni, Conny H. Fachbereich I - Psychologie Antragsteller antoni@uni-trier.de
Dr. Ulfert, Anna-Sophie Fachbereich I - Psychologie ulfert@uni-trier.de


Prof. Dr.-Ing. Timm, Ingo Fachbereich IV - Wirtschaftsinformatik Antragsteller itimm@uni-trier.de
Dr.-Ing. Berndt, Jan Ole Fachbereich IV - Wirtschaftsinformatik Mitverantwortlicher berndt@uni-trier.de
Reuter, Lukas, M.Sc. Fachbereich IV - Wirtschaftsinformatik reuter@uni-trier.de

Poster


Publikationen

Ellwart, T. & Antoni, C, H. (in press). Shared and Distributed Team Cognition and Information Overload. Evidence and Approaches for Team Adaptation. In R. Marques & J. Batista (Eds.) Information and Communication Overload in the Digital Age. Hershey: IGI Global.

Links