Willkommen am Lehrstuhl für Produktentwicklung

Aktuelles

Der LPE bei der ISB 2021

29.07.2021:

Der 28. Kongress der International Society of Biomechanics (ISB) fand vom 25.-29. Juli 2021 statt. Der LPE war mit zwei virtuellen Livevorträgen vertreten: Robin Remus berichtete in seinem Vortrag "Sensitivity of biomechanical responses in path optimized follower loads considering the lumbosacral load sharing" über biomechanische Untersuchungen mit Hilfe eines hybriden Computermodells der lumbosakralen Wirbelsäule. Andreas Lipphaus stellte in seinem Vortrag "Computational modelling of proximal and distal epiphyseal and appositional growth of the femur in children" eine Erweiterung bisheriger Modelle zur Simulation des Knochenwachstums bei Kindern vor.



Der LPE bei der ESB 2021

14.07.2021:

Virtuell ausgerichtet durch das Politecnico di Milano fand der 26. Kongress der European Society of Biomechanics (ESB) in diesem Jahr virtuell vom 11. bis zum 14. Juli statt. Für den LPE haben Alina Hoffmann und Robin Remus ihre Forschungsergebnisse zur biomechanischen Untersuchung der lumbosakralen Wirbelsäule in zwei Podiumspräsentationen zur Diskussion gestellt. Frau Hoffmann präsentierte das Thema "Potentials to study load sharing mechanisms adjacent to interbody fusions with active hybrid lumbosacral models" und Herr Remus stellte das Thema "Instantaneous axis of rotation as indicator for lumbar intervertebral disc degeneration – A simulation study" vor.



Der LPE bei der SKT 2021

12.06.2021:

Der aktuelle Stand des DFG-Projektes "Präklinische Computersimulation der kindlichen Frakturheilung" wurde von Andreas Lipphaus auf der 39. Jahrestagung der Sektion Kindertraumatologie der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie vorgestellt. Der Kongress fand vom 11.-12. Juni in digitaler Form statt. Der Beitrag mit dem Titel "Chances and challenges of computational simulation of fracture healing in children" wurde im European Journal of Trauma and Emergency Surgery veröffentlicht.



Der LPE bei der ASME Turbo Expo 2021

11.06.2021:

Bei der diesjährigen, virtuell durchgeführten ASME Turbo Expo 2021, 07.-11. Juni 2021, war der LPE mit dem Beitrag "Mechanical and Thermal Deformation Analysis of a Large Polymer Lined Tilting Pad Journal Bearing" vertreten. Michael Stottrop stellte in einem Online-Live-Vortrag ein Simulationsmodell zur Verformungsanalyse polymerbeschichteter Radialkippsegmentlager vor und diskutierte aktuelle Simulationsergebnisse am Beispiel eines großen 5-Segment Kippsegmentlagers mit 500 mm Durchmesser.



Der LPE bei der ISSLS 2021

04.06.2021:

Vom 31. Mai bis zum 4. Juni fand das jährliche Treffen der „International Society for the Study of the Lumbar Spine“ (Abstract Book ISSLS 2021) virtuell statt. Der LPE wurde durch Alina Hoffmann und Robin Remus vertreten. Aktuelle Forschungsergebnisse zur biomechanischen Untersuchung der menschlichen lumbosakralen Wirbelsäule mittels eines hybriden Simulationsmodells wurden vorgestellt. Frau Hoffmann präsentierte eine Untersuchung zur Integration von Facettengelenkskräften in einer Multi-Objective Optimierung von Muskelkräften: „An Active Hybrid Model of the Human Lumbosacral Spine: Facet Joint Integration in a Multi-Objective Optimization of Muscle Forces“. Herr Remus stellte einen einfachen und robusten Modellierungsansatz für Facettengelenke vor: „An Active Hybrid Model of the Human Lumbosacral Spine: Simple and Robust Modeling of Facet Joints“



Der LPE auf der Osteologie 2021

22.03.2021:

Der Kongress Osteologie fand in diesem Jahr virtuell vom 18.-20. März statt. Der LPE wurde von Andreas Lipphaus durch den Beitrag "Computational simulation of growth after temporal proximal tibial hemiepiphysiodesis in idiopathic genu valgum" vertreten, in dem das Korrekturpotential von Gelenkfehlstellungen bei Kindern in einer Simulation untersucht wurde. Die Arbeit ist im Rahmen des DFG-Projektes der Arbeitsgruppe Biomechanik in Kooperation mit der Kinderchirurgie der Helios Klinik Duisburg und der Kinderradiologie der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln entstanden. Der Beitrag wurde mit einem Preis der Deutschen Gesellschaft für Osteologie (DGO) ausgezeichnet.



01.02.2021:
Promotion Young-Woo Song
11.01.2021:
9. Auflage des Pahl/Beitz Konstruktionslehre – in Springer Link und als Print-Ausgabe verfügbar
06.10.2020:
Promotion Thomas Jordan


Kontakt

Telefon: +49 234 32-23637
Telefax: +49 234 32-14159
E-Mail:  sekretariat@lpe.rub.de

Gebäude: IC
Etage: 1
Raum: 181

Anreise

Treffen Sie Uns

beim III. Symposium der MusculoSkeletal Interdisciplinary Translational Young Researchers am 8. und 9. November in Göttingen berichtet Andreas Lipphaus über Computermodelle in der Biomechanik.

beim Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie , vom 26.-29. Oktober 2021, stellt Andreas Lipphaus Simulationsergebnisse zur Entstehung von Kniefehlstellungen bei Kindern mit Hüftdysplasie vor

Mitglied der WiGeP



Mitglied im Direktorium des Instituts für Unternehmensführung (ifu)



Forschunsbau ZESS

Forschungsbau ZESS – Zentrum für das Engineering smarter Produkt Service Systeme, bewilligt 2016 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW mit einer Fördersumme von ca. 28 Mio Euro. Der Bau wird im Zeitraum von 2017 bis 2022 auf dem ehemaligen Opel-Gelände, jetzt Mark 51°7, errichtet.

Aktuelle Bücher und Buchbeiträge






Meldungsarchiv